Downloads - norBIT GmbH

  • Downloads

Die nächtlichen Builds der aktuellen Entwicklerversion, die es hier bis zum 27.7.2009 gab, werden immer noch vorgenommen, sind aber jetzt in OSGeo4W zu finden. Dort werden auch die stabile Version von QGIS angeboten. Die Pakete enthalten nur noch das eigentliche QGIS, die weiteren Abhängigkeiten (Qt, GDAL/OGR, GRASS usw.) werden von OSGeo4W benutzt.

QGIS inkl. Abhängigkeiten können über den OSGeo4W-Installer (32bit oder 64bit) wie folgt installiert werden:

  1. OSGeo4W-Installer (32bit oder 64bit) herunterladen und starten.
  2. Fortgeschrittene Installation wählen und Weiter>
  3. Aus dem Internet installieren wählen und Weiter>
  4. Unter Wurzelverzeichnis C:\OSGeo4W stehen lassen oder ein anderes Verzeichnis (z.B. auch C:\Programme\OSGeo4W) wählen, ebenso Alle Benutzer selektiert lassen, dann Weiter>
  5. Unter Lokales Paketverzeichnis ein Verzeichnis angeben in das die OSGeo4W-Pakete heruntergeladen werden sollen.   Diese können dann auch für spätere Installationen auf weiteren Rechnern verwendet werden.
  6. Dann die Internetverbindung festlegen (normalerweise kann Direkte Verbindung stehen bleiben)
  7. Danach wird die aktuelle Paketliste geladen und angezeigt.  Der Nightly-Build unter All/Desktop als qgis-dev zu finden.  Mit einem Klick auf Skip in der Zeile mit qgis-dev erscheint die zu installierende Version. Außerdem werden automatisch alle Pakete gewählt, die von Quantum GIS benötigt werden (z.B. auch GRASS).  Mit Weiter> wird dann das Herunterladen der Pakete ausgelöst und danach die Installation durchgeführt.

 

Anschließend kann QGIS über Start/Programme/OSGeo4W/QGIS Desktop 2.ungrade.0 aus dem Startmenü oder über die Verknüpfung QGIS Desktop 2.ungrade.0 auf dem Desktop gestartet werden.

Über den OSGeo4W-Installation können auch Updates installiert werden:  Das Vorgehen ist das gleiche.  Beim nochmaligen Aufruf des Installers werden Updates festgestellt und zur Installation selektiert.  I.d.R. ist das aber nur der jeweilige Nightly-Build und die restlichen Abhängigkeiten bleiben unverändert und müssen nicht erneut heruntergeladen und installiert werden.